Bull-X Downpipes für Audi S6 und RS6 4G Modelle
Produkteigenschaften:
-  Bindeglied  zwischen  Turbolader  und  Abgasanlage
-  passgenau  gegen  das  originale  Bauteil  austauschbar
-  hochwertige  Materialien
-  Leistungssteigerung:  Turbolader  führt  Abgase  leichter  ab
-  Drehmomentsteigerung:  der  Lader  wird  nicht  mehr  so  stark  abgebremst
-  geringere  Abgastemperaturen  führen  zu  einer  Entlastung  von  Krümmer  &  Lader
1.399,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage


Beschreibung
Kurzinformationen
Beschreibung
Bull-X  Downpipes  für  Audi  S6  und  RS6  4G  Modelle 

Passgenaue  Downpipes  für  Audi  S6  und  RS6  4G-Modelle
 
Downpipes  Made  in  Germany
 
Bull-X  produziert  hochwertige  Downpipes  in  Handarbeit  für  eine  Vielzahl  von  Fahrzeugtypen.  Die  Ent-wicklung  und  Produktion  werden  komplett  im  eigenen  Haus  vorgenommen,  dadurch  sind  Downpipes  von  Bull-X  zu  100%  Qualitätsprodukte  Made  in  Germany.

Durch  die  hervorragende  Verarbeitung  sind  die  Downpipes  passgenau  und  können  einfach  gegen  die  Origi-nalteile  ausgetauscht  werden.  Hochwertige  Materialien  sorgen  in  Verbindung  mit  optimierten  Rohrdurch-messern  und  -führungen  für  eine  deutliche  Entlastung  der  Turbolader.  Durch  den  geringeren  Staudruck  arbeitet  der  Lader  effizienter  und  spricht  besser  an,  Leistung  und  Drehmo-ment  des  Motors  steigen  spürbar.  Ein  weiterer  Vorteil  ist  die  geringere  thermische  Belastung,  wodurch  die  Lebensdauer  des  Turboladers  verlängert  wird. 

Hinweis:  Die  originalen  Hosenrohre  laufen  über  Kreuz,  daher  müssen  die  Lambdasonden  nach  der  Montage  der  Downpipes  über  Kreuz  montiert  werden  (die  von  links  geführte  Sonde  an  die  rechte  Downpipe  und  die  von  rechts  geführte  Sonde  an  die  linke  Downpipe).

Vorteile  der  Downpipes  von  Bull-X 
-  Made  in  Germany-  Qualitätsprodukte  aus  hochwertigen  Materialien
-  modernste  Entwicklungs
-  und  Prüfmethoden  garantieren  beste  Qualität 
-  perfekte  Passgenauigkeit:  einfach  gegen  das  originale  Bauteil  austauschbar
-  strömungsoptimierte  Bauform,  dadurch  verbessertes  Ansprechverhalten 
-  leistungs-  und  drehmomentsteigernd
-  verlängerte  Haltbarkeit 
-  optimale  Abfuhr  von  Abgasen

Passende  Modelle 
Audi  S6  und  RS6  4G  Modelle

Katalysatorinformation 
Bei  der  Auswahl  einer  Downpipe  ohne  Katalysator  bzw.  mit  100-/200-Zellen-Kat  kann  es  zu  einer  Fehlermel-dung  der  Nachkat-Lambdasonde  im  Steuergerät  kommen,  was  zu  keinerlei  Einschränkungen  im  Fahrbetrieb  führt,  da  die  erste  Lambdasonde  für  die  Motorsteuerung  zuständig  ist.  Die  Nachkatsonde  ist  nur  für  die  Überwachung  der  Katalysatorwirkung  zuständig.  Diese  Funktion  kann  durch  eine  Anpassung  der  Software  durch  einen  Chiptuner  entfernt  werden. 

Bei  den  meisten  Fahrzeugtypen  bis  zur  Euro  3-Abgasnorm  ist  keine  Nachkatsonde  vorhanden,  hier  ist  der  Einbau  ohne  Fehlermeldung  und  weitere  Anpassungen  möglich.

Der  Washcoat-Anteil  bei  HJS  ECE-  und  EOBD-Kats  ist  deutlich  höher  und  zeichnet  sich  durch  eine  sehr  hohe  Sauerstoffspeicherfähigkeit  aus,  wodurch  Fehlermeldungen  vermieden  werden  können.  Die  EOBD-Ka-talysatoren  sind  diesbezüglich  bis  Euro  4  getestet  .  Selbstverständlich  sind  die  Haltbarkeit  und  der  Einsatz  bis  zur  Euro  6-Abgasnorm  gegeben.
Bei  Fahrzeugen  der  Schadstoffklassen  Euro  5  und  6  können  die  oben  genannten  Punkte  nur  vermieden  wer-den,  wenn  ein  ECE-/EWG-konformer  Katalysator  verbaut  wird.

Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig - Einsatz nur für Rennsportzwecke!

ACHTUNG! Alle angebotenen Katalysatoren/Kat-Ersatzrohre, außer der EG-geprüfte Katalysator der Firma HJS, sind nicht zulässig im Bereich der Straßenverkehrsordnung! Nur mit dem EG-Katalysator dürfen Sie sich legal im öffentlichen Straßenverkehr mit Ihrem Fahrzeug bewegen. Die Benutzung aller anderen Katalysatoren ist nur für Rennsport-Zwecke gedacht. Sofern Sie, trotz unseres Hinweises, eine Downpipe mit einem Katalysator OHNE EG-Genehmigung verbauen, machen Sie sich strafbar. Drohende Konsequenzen können unter anderem sein: Erlöschen der Betriebserlaubnis, Stilllegung des Fahrzeugs, Anzeige wegen Steuerhinterziehung sowie eventuelle Ermittlungen von Seiten der Umweltbehörde.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt