Bull-X Downpipe / Kat + DPF Ersatzrohr für Audi A6 4F 2.7+3.0TDI
399,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 8 - 9 Werktage


Beschreibung
Kurzinformationen
Beschreibung

Bull-X Downpipe / Kat und DPF Ersatzrohr für Audi A6 4F 2.7 TDI und 3.0 TDI

Möchten Sie eine höhere Leistung mit Ihrem TDI erreichen und im gleichen Zuge Ihren Turbolader entlasten ?

Dann sollten Sie mit einem Bull-X Produkt beginnen !

Die Downpipe ist maßgeblich an den Punkten Durchzug und Leistung beteiligt. Sie ist das "Bindeglied" zwischen dem Turbolader und der Abgasanlage.

Je größer der Rohrdurchmesser und je höher der Durchlass des Rohres, desto leichter kann der Turbolader die verarbeiteten Abgase durch die Abgasanlage abführen.

Dies wirkt sich positiv auf das Drehmoment, die Leistung und die vorhandene Soundkulisse aus ! ( besonders in Verbindung mit einer geänderten Abgasanlage )

Eine Anpassung der Motorsteuerung ist nach der Montage zwingend erforderlich !

An dem Downpipe Oberteil ist ein Lambdasondenanschluss vorhanden.

 

 

Die Vorteile im Überblick:

? der Turbolader kann die Abgase leichter abführen, dadurch resultiert eine Mehrleistung

? mehr Drehmoment, da der Lader schneller Drehzahl erreicht und nicht abgebremst wird

? geringere Abgastemperatur, dadurch werden Krümmer & Lader entlastet

? die Montage ist auf Grund der OEM Anbindung "plug and play"

? passend bei allen Quattro und Frontantrieb inkl. Faceliftmodellen !

 

Nicht zulässig im Bereich der STVZO !

Hinweis: Wir möchten darauf hinweisen, dass es bei Downpipes ohne EWG-Zulassung zu einem Aufleuchten der Motorkontrolllampe kommt. Dadurch gibt es keine Einschränkung im Fahrbetrieb.
Hinweis: Bei Modelljahr 2004/2005 gibt es einige 2,7/3,0 TDI Modelle die ab Werk ohne DPF ausgestattet sind und stattdessen 2 Oxikats verbaut haben. Bei diesen Modellen passt das DPF Ersatzrohr nicht.

Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig - Einsatz nur für Rennsportzwecke!

ACHTUNG! Alle angebotenen Katalysatoren/Kat-Ersatzrohre, außer der EG-geprüfte Katalysator der Firma HJS, sind nicht zulässig im Bereich der Straßenverkehrsordnung! Nur mit dem EG-Katalysator dürfen Sie sich legal im öffentlichen Straßenverkehr mit Ihrem Fahrzeug bewegen. Die Benutzung aller anderen Katalysatoren ist nur für Rennsport-Zwecke gedacht. Sofern Sie, trotz unseres Hinweises, eine Downpipe mit einem Katalysator OHNE EG-Genehmigung verbauen, machen Sie sich strafbar. Drohende Konsequenzen können unter anderem sein: Erlöschen der Betriebserlaubnis, Stilllegung des Fahrzeugs, Anzeige wegen Steuerhinterziehung sowie eventuelle Ermittlungen von Seiten der Umweltbehörde.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt